Wie die Medien die Welt erschaffen und wie die Menschen darin leben

(E-bog)

Wie die Medien die Welt erschaffen und wie die Menschen darin leben
Tip en ven
479 kr
Gem i ny ønskeseddel
Du skal vælge en størrelse inden du kan lægge varen i varekurven.
Verstanden als neutrale, wertfreie Bezeichnung fiir globales Handeln in je- dem beliebigen Bereich menschlicher Kommunikation, kann der Begriff Globalismus als ein Pol einer dritten Skala dienen, an deren anderem Ende der Regionalismus (Volksgruppenorientierung oder gar Familienorientie- rung) stunde. Im Widerspruch zu seiner internationalen (und somit in ge- wisser Weise globalen) Rhetorik, Wirtschaftsorientierung und Politik futen Kultur und Medien des 'sozialistischen Staatenbundes' auf der Philosophie der Ein-Parteien-Regierung, ja sogar auch des Ein-Nationen-Staates. Ein Kommunikationssystem, das dieser Philosophie entspricht, kann man als staats orientiert bezeichnen. Sein Platz auf der O.g. Skala liegt in der Mitte zwischen Globalismus und Regionalismus. Im Gefolge des Scheiterns der sozialistischen Methode zur Herstellung einer politisch-okonomischen Ordnung in den mittel- und osteuropaischen Landern wurde der Niedergang von Staat und Partei als Organisatoren des gesellschaftlichen Lebens von einem Wandel der Medienlandschaft begleitet. Letztere wurde einerseits zu einem Terrain, in das auslandische ('globale') Anbieter eindringen konnten, und war damit zugleich dem Risiko des Wett- bewerbs mit weltweit operierenden Medien ausgesetzt. Andererseits wurden die Medien Mittel-und Osteuropas durch neue Technologien und die neuen 'globalen' Informationsquellen (z.B. Datenbanken) gestarkt. Erstmals in der Geschichte gehorten eine Reihe von Zeitungen in Osterreich, Bayern, der Tschechischen Republik und Polen demselben Verlag.
Nedenstående information stammer fra CNET, CDON.COM kan ikke garantere for, at denne information er korrekt.
Forlag: VS Verlag fur Sozialwissenschaften Kategori: Import - Statsvetenskap
ISBN: 9783322904409 Media: PDF
Titel: Wie die Medien die Welt erschaffen und wie die Menschen darin leben Forfatter:
Sprog:
Releasedato: 2013-02-07 Serie: -
Nedenstående information stammer fra CNET, CDON.COM kan ikke garantere for, at denne information er korrekt.
Antal omtaler: 0 Gennemsnitlig vurdering: 0
0%
0%
0%
0%
0%

Forsikringsvilkår

  • Reparation eller erstatningsprodukt med tilsvarende ydelse.
  • Erstatning ved skader forårsaget af en pludselig og uforudset udefrakommende hændelse, som f.eks. trykskade, knusningsskade, fugt/vand, lyn/torden/overspænding.
  • Erstatning ved funktionsfejl, der ikke dækkes af garantien eller reklamationsretten.
  • For mobiltelefoner er selvrisikoen 395 kr. ved en skade. For øvrige produkter gælder forsikringen uden selvrisiko.

Læs de komplette forsikringsvilkår

Information om – CDON produktforsikring

}

Tip en ven

Delbetaling

Dette produkt kan delbetales som følger:

  • 185 kr /måned - 6 måned, 0% rente (395 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)
  • 120 kr /måned - 12 måned, 0% rente (495 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)
  • 72 kr /måned - 36 måned, 14.95% rente (495 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)

Omkostningsberegningen inkluderer ikke opsætnings- og administrationsgebyr.

Vælg Delbetaling som betalingsmåde i kassen.

Mere information »