Base-Erosion-and-Profit-Shifting (BEPS). Wie Apple, Alphabet und Co. Milliardengewinne ins Ausland verlagern

(E-bog)

Base-Erosion-and-Profit-Shifting (BEPS). Wie Apple, Alphabet und Co. Milliardengewinne ins Ausland verlagern
Tip en ven
529 kr
Gem i ny ønskeseddel
Du skal vælge en størrelse inden du kan lægge varen i varekurven.
In Zeiten fortschreitender Globalisierung und der daraus hervorgehenden Verflechtung des internationalen Kapitalverkehrs ruckt das Interesse der Unternehmen auf Ebene steuerplanerischer Kreativitat ins Zentrum der strategischen Unternehmensplanung. Im Zuge offentlichkeitswirksamer Diskussionen kritisieren Vertreter aus Politik und Wirtschaft zunehmend die augenscheinlich missbrauchliche Vorgehensweise der Konzerne. Die gezielte Verlagerung von Gewinnen in Niedrigsteuerlander fuhre zu einer Benachteiligung der Gemeinschaft und gehe mit einer Verzerrung des internationalen Steuerwettbewerbs zwischen den Staaten einher. Verschiedenen hochprofitablen US-amerikanischen Konzernen wie bspw. Apple, Amazon, Starbucks und Alphabet (vormals Google) ist es in den letzten Jahren gelungen, eine massive Senkung der Konzernsteuerquote i. R. steuerplanerischer Gestaltung, auf die im Ausland erzielten Ertrage zu erreichen. Die logische Konsequenz der zunehmenden Internationalisierung: Auslandische Gewinne leisten mehr und mehr einen entscheidenden Beitrag zum Konzernergebnis. Die Entwicklung und Nutzung solcher Steuervermeidungsstrategien ist v. a. bei grenzuberschreitenden Aktivitaten ein beliebtes Mittel, um zusatzliche Ersparnisse zu generieren, die keinesfalls auf illegale Handlungen zuruckzufuhren sind. Im Regelfall konnen international agierende Konzerne die Minderung der steuerlich relevanten Bemessungsgrundlage also ganz legal erreichen und zwar fur alle im Konzernverbund befindlichen Unternehmensteile. Eine dezidierte Begrifflichkeit der eingangs beschriebenen Aktivitten gibt es bisweilen nicht. Dennoch hat sich in den vergangenen Jahren das international in Gebrauch gekommene Akronym BEPS"e; als Umschreibung der vorliegenden Kernproblematik manifestiert. Bedingt durch die konomischen Auswirkungen, die durch die Gewinnverlagerung respektive Gewinnverkrzung auerhalb jedweder Diskussion stehen, wurden im Auftrag der Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten umfangreiche Manahmen entwickelt, um die Probleme legaler Steuergestaltungsmglichkeiten einzudmmen. Dabei stand das Ziel zur Erarbeitung gemeinsamer, koordinierter Lsungen zur Schlieung dieser Regelungslcken"e; im Vordergrund, um den politischen Druck zu mindern und leeren Staatskassen entgegenzuwirken.
Nedenstående information stammer fra CNET, CDON.COM kan ikke garantere for, at denne information er korrekt.
Forlag: Igel Verlag Kategori:
ISBN: 9783954858507 Media: PDF
Titel: Base-Erosion-and-Profit-Shifting (BEPS). Wie Apple, Alphabet und Co. Milliardengewinne ins Ausland verlagern Forfatter: Christian Kohnz
Sprog:
Releasedato: 2017-01-09 Serie: -
Nedenstående information stammer fra CNET, CDON.COM kan ikke garantere for, at denne information er korrekt.
Antal omtaler: 0 Gennemsnitlig vurdering: 0
0%
0%
0%
0%
0%

Forsikringsvilkår

  • Reparation eller erstatningsprodukt med tilsvarende ydelse.
  • Erstatning ved skader forårsaget af en pludselig og uforudset udefrakommende hændelse, som f.eks. trykskade, knusningsskade, fugt/vand, lyn/torden/overspænding.
  • Erstatning ved funktionsfejl, der ikke dækkes af garantien eller reklamationsretten.
  • For mobiltelefoner er selvrisikoen 395 kr. ved en skade. For øvrige produkter gælder forsikringen uden selvrisiko.

Læs de komplette forsikringsvilkår

Information om – CDON produktforsikring

}

Tip en ven

Delbetaling

Dette produkt kan delbetales som følger:

  • 193 kr /måned - 6 måned, 0% rente (395 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)
  • 124 kr /måned - 12 måned, 0% rente (495 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)
  • 74 kr /måned - 36 måned, 14.95% rente (495 kr oprettelsegebyr, 39 kr gebyr girokort)

Omkostningsberegningen inkluderer ikke opsætnings- og administrationsgebyr.

Vælg Delbetaling som betalingsmåde i kassen.

Mere information »